BSG-Info Blog - BSG-Institut

Direkt zum Seiteninhalt

Was macht ihr eigentlich, wenn gerade kein Meisterkurs läuft?

BSG-Institut
Veröffentlicht von in Allgemein · 12 April 2019
Was macht ihr eigentlich, wenn gerade kein Meisterkurs läuft? Diese Frage stellen mir ab und an während der Sommermonate Kunden unseres Instituts. Sie gehen davon aus, dass der Betreiber einer Meisterkurs-Schule außerhalb eines solchen Kurses nichts zu tun hat.
Wenn das mal so wäre. Zurzeit sitzen wir hier im BSG-Institut an den Planungen für unser FAB-Tagesseminar. Anmeldungen dazu müssen bearbeitet werden, Fragen sind zu beantworten und Unterrichtskonzepte zu vervollständigen.
Darüber hinaus wird es im Herbst voraussichtlich noch weitere Angebote, auch für andere Berufsgruppen, geben. Diese müssen auch geplant werden.
Und der nächste Meisterkurs steht fast schon in den Startlöchern. Telefonische Beratung (z.B. über die Finanzierung), Bestätigung von Anmeldungen und weitere Gespräche, manchmal auch mit dem Vorgesetzten, der nicht weiß, wie er seinen FAB für fünf Monate ersetzen soll, stehen ebenfalls auf dem Tagesplan für die Arbeit.
Und noch hat es der aktuelle Meisterkurs nicht ganz geschafft. Erst nach den letzten praktischen Prüfungen im Mai in Osnabrück, wenn sich die Schüler auf der Treppe vor dem Nettebad zum Abschlussfoto versammeln, ist die Arbeit getan.
Und zwischendurch, wie im letzten Blog Beitrag beschrieben, gestalten wir auch mal eben die Internetseite neu oder arbeiten an Publikationen, wie z.B. unserem Fachbuch zu PR in Bäderbetrieben.
Viel zu tun also, auch wenn gerade kein Meisterkurs läuft, denn auch, wenn es von außen so scheinen mag, dass das BSG-Institut nur Meisterkurse anbietet, sind unsere Aktivitäten eben doch vielfältiger.


Kein Kommentar
Zurück zum Seiteninhalt