BSG-Info Blog - BSG-Institut

Direkt zum Seiteninhalt

Weiterbildung ist angesagt

BSG-Institut
Veröffentlicht von in Seminare · 20 Juli 2021
Tags: SeminareMeisterkurs
Rettungsfähigkeit, Erste-Hilfe, Meisterschule
Das Herbstangebot beim BSG-Institut

In diesem Herbst startet das BSG-Institut zur Aus- und Fortbildung von Bäderpersonal wieder mit seinem Seminarangebot. Ab Oktober beginnt in Bad Nenndorf der 23. Vorbereitungskurs auf die Prüfung zum geprüften Meister für Bäderbetriebe. Bis März 2022 machen wir im Vollzeitunterricht die Teilnehmer wieder fit für die Meisterprüfung.
Schon ab September bieten wir wieder Erste-Hilfe-Kurse nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaft (BG) und Seminare zum Nachweis der Rettungsfähigkeit an. Unter bestimmten Voraussetzungen können diese beiden Seminare auch in Kombination angeboten werden.
Bei Bedarf ergänzen wir unsere Erste-Hilfe-Kurse auch um die im jeweiligen Betrieb vorhandenen Rettungsgeräte wie z.B. Spineboard, Stifneck, Sauerstoff oder AED usw.
Auf Wunsch analysieren wir auch die vor Ort vorhandene Ausstattung und geben Hinweise zur Optimierung der vorgehaltenen Materialien und dem optimalen Einsatzablauf im Notfall.
Bei einer Anmeldung bei der zuständigen BG ist eine Abrechnung der EH-Kurse über die BG möglich, sodass, bis auf Fahrtkosten, für das Unternehmen keine weiteren Ausgaben anfallen.
Und wie geht das alles in Corona-Zeiten? Bei Seminaren in unseren Räumen sorgen wir dafür, dass immer der nötige Abstand eingehalten werden kann. Wir stellen Desinfektionsmittel für Oberflächen und Hände zur Verfügung.
Bei Inhouse-Seminaren bei unseren Kunden setzen wir nur geimpfte Ausbilder ein und sprechen im Vorfeld die dann jeweils gültigen Hygienepläne mit unseren Kunden ab.
Zur Teilnahme an den BSG-Lehrgängen, egal ob bei uns oder als Inhouse-Lehrgang  vor Ort, ist eine Impfung NICHT erforderlich.
Weiter Informationen gibt es unter der Hotline 05723 9844092.



Kein Kommentar
Zurück zum Seiteninhalt